Nanu, was ist denn hier auf einmal los? – Während es morgens eher ruhig zuging, haben wir uns über die Mittagstunden hinweg über einen regen Betrieb auf dem Sennhof gefreut! Im Zuge unseres dritten „Offenen Ateliers“ kam es zu einem lebhaften Austausch über Kunst (und das Leben)… Und nicht vergessen – es folgen noch vier weitere Veranstaltungen in unserem Projektraum:

Montag, 20. Juni um 18 Uhr:
Erster Stammtisch des Kunstvereins im Sennhof mit den Studenten; Besucher sind herzlich eingeladen.

Dienstag, 21. Juni von 15 bis 17 Uhr:
Wir laden ein zu einer Stadtführung der etwas anderen Art!

Donnerstag, 23. Juni von 15 bis 17 Uhr:
Offenes Atelier – Alles kann passieren!

Sonntag, 26. Juni um 18 Uhr:
Wir laden ein zur finalen Schlussveranstaltung von „Komm und Guck“ – hier kommt alles zusammen, ihr dürft gespannt sein!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s